Hebammenpraxis Susanne Kluge, Schwangerenberatung

Schwangerenberatung

Zu allen Themen, die Sie in der Schwangerschaft bewegen, können Sie die Beratung einer Hebamme in Anspruch nehmen. Ein erstes Gespräch zum Kennen lernen von Hebammenarbeit dürfen Sie gerne schon in der Frühschwangerschaft vereinbaren.

Hilfeleistung bei Beschwerden


Zum Glück geht es den meisten Frauen in der Schwangerschaft gut. Sollten sich jedoch Beschwerden einstellen, so können Sie jederzeit den Rat einer Hebamme einholen, auch außerhalb zuvor vereinbarter Termine. Bei körperlichen oder psychischen Beschwerden ist die Häufigkeit der Inanspruchnahme von Hebammenhilfe nicht beschränkt.

Meine Behandlungsmöglichkeiten sind aufgrund zusätzlicher Aus- und Weiterbildungen vielfältig. Ich arbeite schwerpunktmäßig mit Akupunktur und anderen Elementen der TCM (traditioneller chinesischer Medizin) sowie unserer westlichen Medizin.